Willkommen beim
Mannheimer Wirtschaftsinformatik-Institut

Moderne Informationstechnologie bildet das Rückgrat der Unternehmen in allen Branchen. Heutige IT-Landschaften sind geprägt durch komplexe, heterogene Systeme. Bestehende Server werden konsolidiert und virtualisiert, Ressourcen aus der Cloud bei Bedarf hinzugemietet.

Damit einher geht ein erheblicher Wandel der zugehörigen Anwendungsarchitektur (Enterprise Architecture) auf Unternehmensebene. Die Integration bestehender Systeme sowohl auf Geschäftsprozess- als auch auf IT-Ebene über Abteilungs-, Standort- und sogar Unternehmensgrenzen hinweg wird zunehmend selbstverständlich. Im Extremfall werden ganze Anwendungspakete als Service aus der Cloud bezogen. Dies setzt eine entsprechende Sicherheitsinfrastruktur voraus, die mit neuen Bedrohungen aus dem Internet umgehen kann.

Derart komplexe Softwaresysteme integrieren extern zugekaufte Standardsoftware (z. B. SAP), ergänzt um Individualentwicklungen. Dafür kommen moderne Ansätze aus der Softwaretechnik wie Komponentensoftware, Integrations- und Web-Frameworks und entsprechende Entwicklungs-, Integrations- und Ausführungsplattformen zum Einsatz.

Im Mannheimer Wirtschaftsinformatik-Institut lehren und forschen fünf Professoren und mehrere Doktoranden und Mitarbeiter an diesen hochaktuellen und interessanten Themenstellungen. Seien Sie eingeladen, sich auf den Webseiten unseres Instituts näher zu informieren und uns bei Interesse zu kontaktieren.

Prof. Dr. Thomas Specht, Institutsleiter

Institutsleiter und Ansprechpartner