Bulgarische Akademie der Wissenschaften

Die Kooperation zwischen dem Mannheimer Wirtschaftsinformatik-Institut und der bulgarischen Akademie der Wissenschaften erstreckt sich über die zwei großen Themenkomplexe IT-Enterpreneurship und Cloud Computing – SaaS-Modelle.

IT-Entrepreneurship

Ziele im Bereich des IT- Enterpreneurships sind: 

  • die Vertiefung des unternehmerischen Denkens in Lehre und Forschung
  • der Aufbau gemeinsamer Projekte im Kontext des IT-Entrepreneurships
  • die Akquise europäischer Förderprogramme
  • gemeinsame Promotionen
  • die Intensivierung des Technologietransfers
  • die Initiierung und Begleitung von IT-Hochtechnologie-Start-Ups
  • die Wirtschaftsförderung und Stärkung des Mittelstandes regional, national und europaweit 
  • die Erschließung weiterer Themengebiete (Robotik...) 

 Ansprechpartner für weitere Fragen sind: Prof. Dr. Rainer Gerten und Desislava Velikova.

Cloud Computing - SaaS

Mit der Kooperation im Bereich des Cloud Computings mit SaaS-Modellen werden folgende Ziele verfolgt:

  • die Teilnahme an europäischen Förderprogrammen passender IKT-Ausschreibungen
  • die Schaffung eines gemeinsamen strukturierten Promotionsprogrammes
  • die Veröffentlichung von gemeinsamen Publikationen
  • die Zusammenarbeit in internationalen Forschungsprojekten
  • der gegenseitige Austausch von wissenschaftlichem Personal für Blockveranstaltungen

 Ansprechpartner für weitergehende Informationen sind: Prof. Dr. Thomas Specht und Jens Kohler

Weitere Informationen zur bulgarischen Akademie der Wissenschaften.